Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19

Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Vorderseite links
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Vorderseite links
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Vorderseite links
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Back
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Miscellaneous
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Vorderseite links
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Back
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19 Miscellaneous
RoHS
  • APC Metered by Outlet mit schaltbaren Rack-PDUs ermöglichen eine umfassende, vom Benutzer anpassbare Steuerung der Stromverteilung mit einzeln schaltbaren Ausgängen ...

  • Beinhaltet: Terminator für CAN-Port, Installationsanleitung, Rack-Montagehalterungen, Sicherheitsleitfaden, Serielles Konfigurationskabel

Produktübersicht anzeigen
Unsere Partner

AP8681 Eigenschaften

Leistungsmerkmale

Ausgangsanschlüsse
(21) IEC 60320 C13
(3) IEC 60320 C19
Nominelle Ausgangsspannung
230V
Nominelle Eingangsspannung
400V 3PH
Eingangsanschlußart
IEC 60309 16 A 3P + N + PE, IEC 60309 20 A 3P + N + PE
Kabellänge
1.8Meter
Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19
APC Metered by Outlet mit schaltbaren Rack-PDUs ermöglichen eine umfassende, vom Benutzer anpassbare Steuerung der Stromverteilung mit einzeln schaltbaren Ausgängen und Strommessung. Einzelne Ausgänge können aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden, um Systeme neu zu starten oder eine unberechtigte Nutzung von Ausgängen zu verhindern. Durch verzögerte Einschaltsequenzen lässt sich die Schaltfolge angeschlossener Systeme festlegen. Durch Priorisierung beim Lastabwurf lassen sich Stromkreisüberlastungen sowie das Einschalten und die Ausfallsicherheit kritischer Systeme optimieren. Die Messfunktionen ermöglichen eine Echtzeit-Fernüberwachung der angeschlossenen Lasten. Die Switched Rack PDUs verfügen über Echtzeit-Stromüberwachung, einen Sensor-Anschluss für Temperatur/Luftfeuchtigkeit und verriegelbare IEC-Anschlüsse. Benutzerdefinierbare Alarme warnen vor potenziellen Überlastungen, bevor es zu Ausfällen kommt. Konfiguration und Steuerung der Switched Rack PDUs erfolgen über Web-, SNMP- oder Telnet-Schnittstellen. Zudem ist die Integration in die Centralized Management Plattformen von APC möglich, z. B. in InfraStruxure Central, Capacity Manager und Change Manager.
Beinhaltet: Terminator für CAN-Port, Installationsanleitung, Rack-Montagehalterungen, Sicherheitsleitfaden, Serielles Konfigurationskabel
  • Strommessfunktion für jeden Ausgang
    Die Messung einzelner Ausgänge ermöglicht einen detaillierteren Überblick über die Leistungsaufnahme einzelner Systeme im Rack. Darüber hinaus sind dadurch Analysen von Trends beim Stromverbrauch einzelner Komponenten und eine genauere Kapazitätsplanung möglich.

NetShelter Metered-by-Outlet with Switching Rack PDU Merkmale & Vorteile:

Verfügbarkeit

Einschaltverzögerungen
Anwender können die Reihenfolge festlegen, in der die Geräte ein- und ausgeschaltet werden. Dadurch werden Überlastungen sowie Versorgungsprobleme während des Hochfahrens des Systems vermieden. Ein weiterer Vorteil bei der Festlegung der Startreihenfolge ist, dass Equipment, das von anderen Einheiten abhängig ist, erst nach deren Start hochgefahren wird und somit die korrekte Funktion sichergestellt wird.
Netzwerkmanagementfunktionen
Standardkonforme Netzwerkmanagement-Schnittstellen ermöglichen eine Verwaltung über Webbrowser, SNMP und Telnet. Durch den Fernzugriff bei Konfiguration und Management der Rack-PDUs sparen Anwender wertvolle Zeit. Über die Schnittstellen kann auch die Firmware installierter Geräte schnell und unkompliziert per Netzwerk-Download aktualisiert werden, um neue Produktfunktionen zu implementieren.
Strommessfunktion für jeden Ausgang
Die Messung einzelner Ausgänge ermöglicht einen detaillierteren Überblick über die Leistungsaufnahme einzelner Systeme im Rack. Darüber hinaus sind dadurch Analysen von Trends beim Stromverbrauch einzelner Komponenten und eine genauere Kapazitätsplanung möglich.
Alarmschwellenwerte
Legen Sie Schwellenwerte für die Auslösung von Alarmen fest, um eine Überlastung von Stromkreisen zu vermeiden. Optische Alarme sowie Benachrichtigungen, die über das Netzwerk verschickt werden, warnen Anwender vor potenziellen Problemen. (Hinweis: Nur erhältlich für Geräte mit Stromüberwachungsfunktion. Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie in den Spezifikationen der jeweiligen Modelle.)
Lastanzeige-LED
Zeigt Überlast- und Alarmbedingungen an, sobald benutzerdefinierte Schwellenwerte überschritten werden. Der Benutzer wird auf potenziell überlastete Stromkreise hingewiesen. (Hinweis: Nur erhältlich für Geräte mit lokaler Stromüberwachungsfunktion.)
Fernsteuerung einzelner Ausgänge
Anwender können unbenutzte Ausgänge abschalten (Vermeidung von Überlastungen) oder die Stromversorgung ausgefallener Geräte wiederherstellen (kostspielige Ausfallzeiten werden verkürzt und die zeit- und kostenaufwändige Anreise zu Geräten entfällt).
Display für lokale Stromüberwachung
Die Gesamtleistungsaufnahme pro Rack-PDU wird im Display des Systems dargestellt. Das Display hilft, die Überlastung von Stromkreisen zu vermeiden; es gibt optische Warnmeldungen aus, wenn die Leistungsaufnahme sich dem Maximalwert des Abzweigs annähert. (Nur für bestimmte Modelle verfügbar)
Per Flash aktualisierbar
Aktualisieren Sie die Firmware schnell und komfortabel per Netzwerk-Download, um von neuesten Produktoptimierungen zu profitieren. Um neue Features zu nutzen, müssen keine Geräte ausgetauscht werden. (Anmerkung: Gilt nur für Systeme, auf die per Netzwerk zugegriffen werden kann)
Integrierbar mit StruxureWare Data Center Expert
Ein IT-kompatibles, skalierbares Zugangsüberwachungssystem, das kritische Alarme, Videoüberwachungs- und andere wichtige Daten erfasst, strukturiert und verteilt. Für einen einheitlichen, netzwerkweiten Überblick über komplexe physische IT-Infrastrukturen.

Flexibilität

Stromversorgung mit Einfacheingang
Über ein Abzweig-Whip können mehrere Geräte mit Strom versorgt werden; dies ist eine besonders praktische Art der Stromversorgung für Rack-Geräte. Durch die Verwendung eines Abzweig-Whips mit Standardanschlüssen verringert sich der Zeit- und Kostenaufwand für die Installation.

Produkt-Distribution

Vereinigte Arabische Emirate, Afghanistan, Antigua und Barbuda, Anguilla, Albanien, Armenien, Niederländische Antillen, Angola, Österreich, Australien, Aruba, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Barbados, Belgien, Burkina Faso, Bahrain, Burundi, Benin, Bermuda, Bolivien, Bahamas, Botsuana, Belarus, Belize, Kanada, Demokratische Republik Kongo, Schweiz, Elfenbeinküste, Kamerun, China, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, Estland, Ägypten, Eritrea, Äthiopien, Fidschi, Gabun, Grenada, Georgien, Französisch-Guayana, Ghana, Gambia, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Hongkong, Honduras, Haiti, Ungarn, Indonesien, Irland, Israel, Indien, Irak, Island, Jamaika, Jordanien, Kenia, Saint Kitts und Nevis, Südkorea, Kuwait, Kaiman-Inseln, Libanon, St. Lucia, Liberia, Litauen, Luxemburg, Lettland, Madagaskar, Mazedonien, Mali, Myanmar, Mongolei, Martinique, Mauretanien, Malta, Mauritius, Malawi, Malaysia, Mosambik, Namibia, Nigeria, Nicaragua, Niederlande, Neuseeland, Oman, Panama, Philippinen, Pakistan, Puerto Rico, Portugal, Paraguay, Reunion, Ruanda, Schweden, Singapur, Sierra Leone, Senegal, Somalia, Suriname, El Salvador, Turks- und Caicos-Inseln, Togo, Thailand, Tadschikistan, Turkmenistan, Türkei, Trinidad und Tobago, Taiwan, Tansania, Uganda, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Usbekistan, St. Vincent und die Grenadinen, Venezuela, Amerikanische Jungferninseln, Vietnam, Jemen, Mayotte, Südafrika, Sambia, Simbabwe

Ausgang

Schutz vor Überlastung
Nein
Maximum Total Current Draw
16

Eingang

Eingangsfrequenz
90 - 264 V
Load Capacity
11000VA
Maximum Input Current
16A
Maximum Line Current
16A
Durch Regulierung gedrosselter Eingangsstrom (Nordamerika)
16A

Abmessungen

Maximale Höhe
1829mm, 182.9cm
Maximale Breite
56mm, 5.6cm
Maximale Tiefe
51mm, 5.1cm
Nettogewicht
8.23kg
Versandgewicht
10.5kg
Höhe für Versand
2038mm, 203.8cm
Breite für Versand
162mm, 16.2cm
Tiefe für Versand
117mm, 11.7cm
Farbe
Schwarz

Umgebung

Betriebstemperaturbereich
-5 - 45 °C
Relative Feuchtigkeit bei Betrieb
5 - 95 %
Operating Elevation
0 - 3048Meter
Storage Elevation
0 - 15240Meter

Conformance

Begutachtung
CUL-gelistet, EN 55022 class A, EN 55024, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, FCC part 15 class A, ICES-003, UL gelistet, VDE
Standardgarantie
2 Jahre Garantie für Reparatur/Ersatz

Nachhaltiger Offer Status

RoHS
Konform

Optionen

Dienstleistungen