Teilen:

Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19

AP8681

Description: APC Metered by Outlet mit schaltbaren Rack-PDUs ermöglichen eine umfassende, vom Benutzer anpassbare Steuerung der Stromverteilung mit einzeln schaltbaren Ausgängen und Strommessung. Einzelne Ausgänge können aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden, um Systeme neu zu starten oder eine unberechtigte Nutzung von Ausgängen zu verhindern. Durch verzögerte Einschaltsequenzen lässt sich die Schaltfolge angeschlossener Systeme festlegen. Durch Priorisierung beim Lastabwurf lassen sich Stromkreisüberlastungen sowie das Einschalten und die Ausfallsicherheit kritischer Systeme optimieren. Die Messfunktionen ermöglichen eine Echtzeit-Fernüberwachung der angeschlossenen Lasten. Die Switched Rack PDUs verfügen über Echtzeit-Stromüberwachung, einen Sensor-Anschluss für Temperatur/Luftfeuchtigkeit und verriegelbare IEC-Anschlüsse. Benutzerdefinierbare Alarme warnen vor potenziellen Überlastungen, bevor es zu Ausfällen kommt. Konfiguration und Steuerung der Switched Rack PDUs erfolgen über Web-, SNMP- oder Telnet-Schnittstellen. Zudem ist die Integration in die Centralized Management Plattformen von APC möglich, z. B. in InfraStruxure Central, Capacity Manager und Change Manager.

Beinhaltet : CAN Port Terminator , Installation guide , Rack Mounting brackets , Safety guide , Serial configuration cable

In stock
SFr. 2'079.00
Preis inklusive Mehrwertsteuer

AP8681 Features

Rack PDU 2G, mit Messfunktion über Ausgang mit Schaltung, 11,0 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19

APC Metered by Outlet mit schaltbaren Rack-PDUs ermöglichen eine umfassende, vom Benutzer anpassbare Steuerung der Stromverteilung mit einzeln schaltbaren Ausgängen und Strommessung. Einzelne Ausgänge können aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden, um Systeme neu zu starten oder eine unberechtigte Nutzung von Ausgängen zu verhindern. Durch verzögerte Einschaltsequenzen lässt sich die Schaltfolge angeschlossener Systeme festlegen. Durch Priorisierung beim Lastabwurf lassen sich Stromkreisüberlastungen sowie das Einschalten und die Ausfallsicherheit kritischer Systeme optimieren. Die Messfunktionen ermöglichen eine Echtzeit-Fernüberwachung der angeschlossenen Lasten. Die Switched Rack PDUs verfügen über Echtzeit-Stromüberwachung, einen Sensor-Anschluss für Temperatur/Luftfeuchtigkeit und verriegelbare IEC-Anschlüsse. Benutzerdefinierbare Alarme warnen vor potenziellen Überlastungen, bevor es zu Ausfällen kommt. Konfiguration und Steuerung der Switched Rack PDUs erfolgen über Web-, SNMP- oder Telnet-Schnittstellen. Zudem ist die Integration in die Centralized Management Plattformen von APC möglich, z. B. in InfraStruxure Central, Capacity Manager und Change Manager.

Beinhaltet : CAN Port Terminator , Installation guide , Rack Mounting brackets , Safety guide , Serial configuration cable

  • Strommessfunktion für jeden Ausgang
    Die Messung einzelner Ausgänge ermöglicht einen detaillierteren Überblick über die Leistungsaufnahme einzelner Systeme im Rack. Darüber hinaus sind dadurch Analysen von Trends beim Stromverbrauch einzelner Komponenten und eine genauere Kapazitätsplanung möglich.

Rack-PDU mit Strommessfunktion für jeden Ausgang Merkmale & Vorteile:

  • Lastanzeige-LED
    Zeigt Überlast- und Alarmbedingungen an, sobald benutzerdefinierte Schwellenwerte überschritten werden. Der Benutzer wird auf potenziell überlastete Stromkreise hingewiesen. (Hinweis: Nur erhältlich für Geräte mit lokaler Stromüberwachungsfunktion.)
  • Per Flash aktualisierbar
    Aktualisieren Sie die Firmware schnell und komfortabel per Netzwerk-Download, um von neuesten Produktoptimierungen zu profitieren. Um neue Features zu nutzen, müssen keine Geräte ausgetauscht werden. (Anmerkung: Gilt nur für Systeme, auf die per Netzwerk zugegriffen werden kann)
  • Integrierbar mit StruxureWare Data Center Expert
    Ein IT-kompatibles, skalierbares Zugangsüberwachungssystem, das kritische Alarme, Videoüberwachungs- und andere wichtige Daten erfasst, strukturiert und verteilt. Für einen einheitlichen, netzwerkweiten Überblick über komplexe physische IT-Infrastrukturen.
  • Netzwerkmanagementfunktionen
    Standardkonforme Netzwerkmanagement-Schnittstellen ermöglichen eine Verwaltung über Webbrowser, SNMP und Telnet. Durch den Fernzugriff bei Konfiguration und Management der Rack-PDUs sparen Anwender wertvolle Zeit. Über die Schnittstellen kann auch die Firmware installierter Geräte schnell und unkompliziert per Netzwerk-Download aktualisiert werden, um neue Produktfunktionen zu implementieren.
  • Alarmschwellenwerte
    Legen Sie Schwellenwerte für die Auslösung von Alarmen fest, um eine Überlastung von Stromkreisen zu vermeiden. Optische Alarme sowie Benachrichtigungen, die über das Netzwerk verschickt werden, warnen Anwender vor potenziellen Problemen. (Hinweis: Nur erhältlich für Geräte mit Stromüberwachungsfunktion. Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie in den Spezifikationen der jeweiligen Modelle.)
  • Display für lokale Stromüberwachung
    Die Gesamtleistungsaufnahme pro Rack-PDU wird im Display des Systems dargestellt. Das Display hilft, die Überlastung von Stromkreisen zu vermeiden; es gibt optische Warnmeldungen aus, wenn die Leistungsaufnahme sich dem Maximalwert des Abzweigs annähert. (Nur für bestimmte Modelle verfügbar)
  • Einschaltverzögerungen
    Anwender können die Reihenfolge festlegen, in der die Geräte ein- und ausgeschaltet werden. Dadurch werden Überlastungen sowie Versorgungsprobleme während des Hochfahrens des Systems vermieden. Ein weiterer Vorteil bei der Festlegung der Startreihenfolge ist, dass Equipment, das von anderen Einheiten abhängig ist, erst nach deren Start hochgefahren wird und somit die korrekte Funktion sichergestellt wird.
  • Strommessfunktion für jeden Ausgang
    Die Messung einzelner Ausgänge ermöglicht einen detaillierteren Überblick über die Leistungsaufnahme einzelner Systeme im Rack. Darüber hinaus sind dadurch Analysen von Trends beim Stromverbrauch einzelner Komponenten und eine genauere Kapazitätsplanung möglich.
  • Fernsteuerung einzelner Ausgänge
    Anwender können unbenutzte Ausgänge abschalten (Vermeidung von Überlastungen) oder die Stromversorgung ausgefallener Geräte wiederherstellen (kostspielige Ausfallzeiten werden verkürzt und die zeit- und kostenaufwändige Anreise zu Geräten entfällt).
  • Stromversorgung mit Einfacheingang
    Über ein Abzweig-Whip können mehrere Geräte mit Strom versorgt werden; dies ist eine besonders praktische Art der Stromversorgung für Rack-Geräte. Durch die Verwendung eines Abzweig-Whips mit Standardanschlüssen verringert sich der Zeit- und Kostenaufwand für die Installation.
Produkt-Distribution
Produkt-Distribution

Andorra , Vereinigte Arabische Emirate , Afghanistan , Antigua und Barbuda , Anguilla , Albanien , Armenien , Niederländische Antillen , Angola , Argentinien , Österreich , Australien , Aruba , Aserbaidschan , Bosnien und Herzegowina , Barbados , Bangladesch , Belgien , Burkina Faso , Bulgarien , Bahrain , Burundi , Benin , Bermuda , Brunei , Bolivien , Brasilien , Bahamas , Bhutan , Botsuana , Belarus , Belize , Kanada , Demokratische Republik Kongo , Zentralafrikanische Republik , Kongo , Schweiz , Elfenbeinküste , Cook-Inseln , Chile , Kamerun , China , Kolumbien , Costa Rica , Serbien und Montenegro , Kuba , Zypern , Tschechische Republik , Deutschland , Dschibuti , Dänemark , Dominica , Dominikanische Republik , Algerien , Ecuador , Estland , Ägypten , Westsahara , Eritrea , Spanien , Äthiopien , Finnland , Fidschi , Falkland-Inseln , Frankreich , Gabun , Vereinigtes Königreich , Grenada , Georgien , Französisch-Guayana , Ghana , Gibraltar , Gambia , Guinea , Guadeloupe , Äquatorial-Guinea , Griechenland , Guatemala , Guyana , Hongkong , Honduras , Kroatien , Haiti , Ungarn , Indonesien , Irland , Israel , Indien , Irak , Iran , Island , Italien , Jamaika , Jordanien , Kenia , Saint Kitts und Nevis , Südkorea , Kuwait , Kaiman-Inseln , Kasachstan , Libanon , St. Lucia , Liechtenstein , Sri Lanka , Liberia , Lesotho , Litauen , Luxemburg , Lettland , Marokko , Moldau , Madagaskar , Mazedonien , Mali , Myanmar , Mongolei , Martinique , Mauretanien , Malta , Mauritius , Malawi , Mexiko , Malaysia , Mosambik , Namibia , Niger , Nigeria , Nicaragua , Niederlande , Norwegen , Nepal , Neuseeland , Oman , Panama , Peru , Papua-Neuguinea , Philippinen , Pakistan , Polen , Puerto Rico , Portugal , Paraguay , Reunion , Rumänien , Russland , Ruanda , Saudi-Arabien , Sudan , Schweden , Singapur , Slowenien , Slowakei , Sierra Leone , Senegal , Somalia , Suriname , El Salvador , Turks- und Caicos-Inseln , Tschad , Togo , Thailand , Tadschikistan , Turkmenistan , Tunesien , TP , Türkei , Trinidad und Tobago , Taiwan , Tansania , Ukraine , Uganda , Vereinigte Staaten von Amerika , Uruguay , Usbekistan , St. Vincent und die Grenadinen , Venezuela , Amerikanische Jungferninseln , Vietnam , XF , Jemen , Mayotte , Südafrika , Sambia , Simbabwe

Print Technical Specification

Ausgang

  • Nominelle Ausgangsspannung
    230V
  • Schutz vor Überlastung
    Nein
  • Maximum Total Current Draw
    16
  • Ausgangsanschlüsse
    (3) IEC 320 C19 (Netzausfallschutz)
    (21) IEC 320 C13 (Netzausfallschutz)

Eingang

  • Nominelle Eingangsspannung
    400V 3PH
  • Eingangsfrequenz
    50/60 Hz
  • Eingangsanschlußart
    IEC 309 16A 3P+N+PE, IEC 309 20A 3P+N+E
  • Kabellänge
    1.83Meter
  • Maximum Input Current
    16A
  • Maximum Line Current
    16A
  • Durch Regulierung gedrosselter Eingangsstrom (Nordamerika)
    16A

Abmessungen

  • Maximale Höhe
    1829mm , 182.9cm
  • Maximale Breite
    56mm , 5.6cm
  • Maximale Tiefe
    51mm , 5.1cm
  • Nettogewicht
    8.23kg
  • Versandgewicht
    10.5kg
  • Höhe für Versand
    2038mm , 203.8cm
  • Breite für Versand
    162mm , 16.2cm
  • Tiefe für Versand
    117mm , 11.7cm
  • Farbe
    Black

Umgebung

  • Betriebstemperaturbereich
    -5 - 45 °C
  • Relative Feuchtigkeit bei Betrieb
    5 - 95 %
  • Operating Elevation
    0-3000Meter
  • Relative Feuchtigkeit bei Lagerung
    5 - 95 %
  • Storage Elevation
    0-15000Meter

Conformance

  • Begutachtung
    cUL-gelistet, EN 55022 Klasse A, EN 55024, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, FCC Teil 15 Klasse A, ICES-003, UL-gelistet, VDE
  • Standardgarantie
    2 Jahre Garantie für Reparatur/Ersatz

Nachhaltige Offer Status

  • RoHS
    Konform
  • REACH
    REACH: Enthält keine besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC)
  • Batterie-Richtlinie
    Konform
Handbücher & Garantien
Titel
Größe
Aktualisiert am
PDF

Größe

2016KB

Aktualisiert am

2018-10-05

Provides the safety information for installation and operation of the Rack PDU.
PDF

Größe

1795KB

Aktualisiert am

2018-08-22

Covers the physical Device interface, the Command Line Interface (CLI), and the Web User Interface (Web UI) for deployment and system monitoring
PDF

Größe

315KB

Aktualisiert am

2018-06-18

Release Notes
PDF

Größe

1135KB

Aktualisiert am

2018-06-15

Includes multi-language installation instructions and DHCP network information for MPO (managed per outlet AP86xx) Rack Power Distribution Units
PDF

Größe

822KB

Aktualisiert am

2018-06-14

Covers the physical device interface, the command line interface, and the Web interface for both deployment and ongoing system monitoring for Rack PDUs with power monitoring by outlet.
PDF

Größe

276KB

Aktualisiert am

2018-06-12

Terminator installation instructions for Switched with Metering by Outlet Rack PDUs with CAN IN/OUT ports
PDF

Größe

60KB

Aktualisiert am

2018-06-12

Release Notes for AP88XX Metered Rack PDUs and AP89xx/AP86xx Switched Rack PDUs for Application Module v6.4.0, APC OS (AOS) v6.4.0, and the APC PowerNet MIB v415
PDF

Größe

462KB

Aktualisiert am

2018-06-12

Security, Configuration
PDF

Größe

456KB

Aktualisiert am

2018-05-11

Security Configuration
Brochure
Titel
Größe
Aktualisiert am
PDF

Größe

75KB

Aktualisiert am

2018-06-12

Chart that specifies the APC Modular Power Distribution Units that support the installation of APC 400V Power Distribution Modules and specifies compatible APC Rack PDUs for each PDM.
PDF

Größe

2537KB

Aktualisiert am

2018-06-08

Brochure including Basic, Metered, Switched, and Metered by Outlet Rack PDUs product features and specifications
Design/Konfiguration
Titel
Größe
Aktualisiert am
PDF

Größe

146KB

Aktualisiert am

2018-06-14

Overview and Specifications
Behördliche Prüfzeichen
Titel
Größe
Aktualisiert am
PDF

Größe

93KB

Aktualisiert am

2018-10-11

Declaration of Conformity
PDF

Größe

162KB

Aktualisiert am

2018-06-18

Declaration of Conformity
PDF

Größe

411KB

Aktualisiert am

2018-06-18

UL N of A for NextGen rPDUs
PDF

Größe

656KB

Aktualisiert am

2018-06-15

VDE License for AP86xx rPDUs
PDF

Größe

40KB

Aktualisiert am

2018-06-14

PDF

Größe

610KB

Aktualisiert am

2018-06-11

CCC Out Of Scope Letter PDU's Metered/Switched
PDF

Größe

1664KB

Aktualisiert am

2018-06-05

VDE approval documents for NextGen MPO rPDUs
Stencils
Titel
Größe
Aktualisiert am
PDF

Größe

1827KB

Aktualisiert am

2018-06-15

Rack PDU, Metered
Source

Größe

1827KB

Aktualisiert am

2018-06-15

Rack PDU, Metered

Firmware-Upgrades

Firmware-Upgrades
Teilenummer
Aktualisiert am

Firmware-Upgrades

PowerNet MIB v4.2.6

Teilenummer

SFPMIB426

Aktualisiert am

2018-01-24

Teilenummer

SFRPDU2G656

Aktualisiert am

2018-05-29
Assistenten und Konfigurationshilfen
Teilenummer
Aktualisiert am

Assistenten und Konfigurationshilfen

Network Management Device IP Configuration Wizard v5.0.3

Teilenummer

SFDIPW503

Aktualisiert am

2018-04-12

Assistenten und Konfigurationshilfen

APC Network Management Card Security Wizard v1.0.4

Teilenummer

SFNMCSECWIZ104

Aktualisiert am

2010-04-16

Kategorie

Unterkategorie


Stromkabel-Set (je 6), verriegelbar, C13 auf C14 (90 Grad), 0,6 m

Diese exklusiven und einfach zu verwendenden Kabel mit Steckerverriegelung sparen Platz und sorgen für den sicheren Anschluss von IT-Geräten an rackmontierte PDUs. Die Kabel können mit allen genormten IEC-Steckdosen oder -Netzbuchsen verwendet werden; lediglich bei Einsatz mit APC Rack-PDUs der AP8000-Reihe oder IT-Geräten mit entsprechenden integrierten Buchsen rastet der Verriegelungsmechanismus ein. Die Steckerverriegelung schützt vor dem unbeabsichtigten Abziehen von Kabeln und damit vor einer Unterbrechung der Stromzufuhr.

Stromkabel-Set (je 6), verriegelbar, C13 auf C14, 1,2 m

Diese exklusiven und einfach zu verwendenden Kabel mit Steckerverriegelung sparen Platz und sorgen für den sicheren Anschluss von IT-Geräten an rackmontierte PDUs. Die Kabel können mit allen genormten IEC-Steckdosen oder -Netzbuchsen verwendet werden; lediglich bei Einsatz mit APC Rack-PDUs der AP8000-Reihe oder IT-Geräten mit entsprechenden integrierten Buchsen rastet der Verriegelungsmechanismus ein. Die Steckerverriegelung schützt vor dem unbeabsichtigten Abziehen von Kabeln und damit vor einer Unterbrechung der Stromzufuhr.

Stromkabel-Set (je 6), verriegelbar, C13 auf C14, 0,6 m

Diese exklusiven und einfach zu verwendenden Kabel mit Steckerverriegelung sparen Platz und sorgen für den sicheren Anschluss von IT-Geräten an rackmontierte PDUs. Die Kabel können mit allen genormten IEC-Steckdosen oder -Netzbuchsen verwendet werden; lediglich bei Einsatz mit APC Rack-PDUs der AP8000-Reihe oder IT-Geräten mit entsprechenden integrierten Buchsen rastet der Verriegelungsmechanismus ein. Die Steckerverriegelung schützt vor dem unbeabsichtigten Abziehen von Kabeln und damit vor einer Unterbrechung der Stromzufuhr.

Rack PDU 2G, mit Messfunktion, Null HE, 11 kW, 230 V, (36) C13 & (6) C19

APC Rack-Stromverteiler mit Messfunktion (Metered Rack PDUs) sorgen durch aktive Messwerterfassung für eine Optimierung der Energienutzung und den Schutz von Stromkreisen. Alarmschwellenwerte können vom Benutzer individuell festgelegt werden; Warnungen vor potenziellen Stromkreisüberlastungen werden in Echtzeit am Gerät angezeigt und auf Remotesystemen ausgegeben. Metered Rack PDUs stellen Daten zum Energieverbrauch zur Verfügung, sodass RZ-Manager fundierte Entscheidungen über die Lastverteilung und richtige Dimensionierung von IT-Umgebungen treffen und die Gesamtbetriebskosten verringern können. Die Geräte verfügen über zahlreiche Funktionen und Merkmale: Überwachung der Wirkleistung, Anschluss für Temperatur-/Feuchtigkeitssensor, IEC-Steckdosen mit Verriegelung und ultraflache Trennschalter. Die Konfiguration der Metered Rack PDUs erfolgt über eine sichere Webverbindung bzw. SNMP- oder Telnet-Schnittstelle. Als ergänzende Verwaltungslösungen stehen APC-Plattformen für das zentrale Management wie InfraStruxure Central, Operations, Capacity und Energy Efficiency zur Verfügung.

Service Pack 1 Jahr Garantieverlängerung für Zubehör

Sichern Sie sich eine Erweiterung der Werksgarantie über ihre ursprüngliche Laufzeit hinaus, sodass der sorgenfreie Betrieb und ein Schutz vor Systemausfällen gewährleistet sind.

Stromverteilung Mod. 3-polig, 5-adrig RCD, 16 A, 30 mA, IEC309, 1040 CM

Die Stromverteilermodule sind ab Werk vormontiert und getestet. Dazu gehören Leistungsschalter, Stromkabel und Anschlusskomponenten sowie Module für die Stromkreisüberwachung. Die automatische Erfassung der Module durch die PDU reduziert die Installationszeit.

Stromverteilung Mod. 3-polig, 5-adrig RCD, 16 A, 30 mA, IEC309, 680 CM

Die Stromverteilermodule sind ab Werk vormontiert und getestet. Dazu gehören Leistungsschalter, Stromkabel und Anschlusskomponenten sowie Module für die Stromkreisüberwachung. Die automatische Erfassung der Module durch die PDU reduziert die Installationszeit.

Rack PDU 2G, mit Schaltfunktion, Null HE, 11 kW, 230 V, (21) C13 & (3) C19

APC Switched Rack Power Distribution Units (PDUs) ermöglichen eine umfassende Steuerung der Stromversorgung von Systemen und eine aktive Überwachung. Die ferngesteuerten Ausgänge ermöglichen das Ein-/Ausschalten für Reboot-Vorgänge und verhindern unbefugte Nutzung von einzelnen Ausgängen. Einstellbare Verzögerungen ermöglichen eine vom Benutzer definierbare Reihenfolge für das Ein- und Ausschalten angeschlossener Systeme. Zudem lässt sich eine Überlastung von Stromkreisen durch gezieltes Abschalten von Verbrauchern und die Verlängerung der Betriebsdauer kritischer Systeme durch Priorisierung bei der Lastverteilung erreichen. Durch Strommessungen wird die Echtzeit-Fernüberwachung angeschlossener Lasten möglich. Switched Rack PDUs erlauben die Stromüberwachung in Echtzeit und verfügen über einen Port für Temperatur-/Feuchtigkeitssensor sowie verriegelbare IEC-Ausgänge. Benutzerdefinierbare Alarme warnen vor potenzieller Überlastung von Stromkreisen, bevor es zu Ausfällen kritischer IT-Systeme kommt. Der Zugriff auf sowie die Konfiguration und Steuerung von Switched Rack PDUs ist über sichere Web-, SNMP- oder Telnet-Schnittstellen möglich. Diese werden ergänzt durch APC Centralized Management Plattformen, die InfraStruxure Central, Capacity Manager und Change Manager verwenden.


Zeigen Ergebnisse pro Seite

Verwandte Produkte, Zubehör & Services

Alle Zubehöroptionen für dieses Produkt anzeigen