Unsere Marken

All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V

All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V Vorderseite links
All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V Vorderseite links
All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V Vorderseite links
All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V Vorderseite gerade
All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V Vorderseite links
All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V Vorderseite gerade
  • Einfach zu installierende, vorkonfektionierte IT-Infrastruktur in einem sicheren, wetter- und feuerfesten Transportcontainer für den Einsatz an entlegenen Standorten ...

Produktübersicht anzeigen

PFMICJ038F1R05B Eigenschaften

Leistungsmerkmale

Rack-Höhe
42U
Nominelle Ausgangsspannung
230V, 400V 3PH
Nominelle Eingangsspannung
400V 3PH
Eingangsanschlußart
Hard Wire 5-wire (3PH + N + G)
All-in-One ISO-Container, 38 kW, 5 Racks, 400 V
Einfach zu installierende, vorkonfektionierte IT-Infrastruktur in einem sicheren, wetter- und feuerfesten Transportcontainer für den Einsatz an entlegenen Standorten oder andere Spezialapplikationen
  • EcoStruxure IT Expert
    Stellen Sie von Ihrem Smartphone oder Computer eine Verbindung zu unserem Cloud-basierten, Do-It-Yourself-Überwachungssystem her, das kritische Warnungen und wichtige Informationen in Echtzeit erfasst, organisiert und verteilt. So erhalten Sie einen vollständigen Einblick auch in hochgradig verteilte physische Infrastrukturumgebungen. Optimieren Sie Ihre Betriebs- und Wartungsplanung und kalkulieren Sie dank erweiterter Analysen und Leistungsvergleiche Infrastrukturprobleme ein, bevor sie auftreten. In ausgewählten Ländern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter ecostruxureit.com.

All-in-one-Container Merkmale & Vorteile:

Flexibilität

StruxureWare Data Center Expert vorinstalliert
Die bewährte DCIM-Software ermöglicht Echtzeit-Überwachung, benutzerdefinierbare Reports und Grafiken sowie Benachrichtigungen bei Ausfällen und Eskalation kritischer Ereignisse in der Infrastruktur. Die Software ist vorinstalliert, sodass sich Zeitaufwand und Kosten für die Konfiguration vor Ort wesentlich reduzieren.
Skalierbar und flexibel
Die vorgefertigten Datacenter-Module ermöglichen flexible Erweiterungen der IT-Infrastruktur und Anpassungen der Installation an zukünftige Anforderungen. Dadurch lassen sich Kapitalinvestitionen auf einen späteren Zeitpunkt verschieben und der Cashflow wird optimiert.
Einfache und schnelle Installation
Die vorgefertigten Datacenter-Module werden rechtzeitig zur Installation am Standort angeliefert. Dadurch reduzieren sich die Dauer der Installation und die Kosten.
Vorkonfiguriert und im Werk montiert
Vorgefertigte Module entstehen nach exakten Spezifikationen in einer kontrollierten Produktionsumgebung und nutzen eine DCIM-Software, die zur Steigerung der Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit im Datacenter beiträgt.

Produkt-Distribution

Andorra, Vereinigte Arabische Emirate, Afghanistan, Antigua und Barbuda, Anguilla, Albanien, Armenien, Niederländische Antillen, Angola, Argentinien, Österreich, Australien, Aruba, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Barbados, Bangladesch, Belgien, Burkina Faso, Bulgarien, Bahrain, Burundi, Benin, Bermuda, Brunei, Bolivien, Brasilien, Bahamas, Bhutan, Botsuana, Belarus, Belize, Demokratische Republik Kongo, Zentralafrikanische Republik, Kongo, Schweiz, Elfenbeinküste, Cook-Inseln, Chile, Kamerun, China, Kolumbien, Costa Rica, Serbien und Montenegro, Kuba, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dschibuti, Dänemark, Dominica, Dominikanische Republik, Algerien, Ecuador, Estland, Ägypten, Westsahara, Eritrea, Spanien, Äthiopien, Finnland, Fidschi, Falkland-Inseln, Frankreich, Gabun, Vereinigtes Königreich, Grenada, Georgien, Französisch-Guayana, Ghana, Gibraltar, Gambia, Guinea, Guadeloupe, Äquatorial-Guinea, Griechenland, Guatemala, Guyana, Hongkong, Honduras, Kroatien, Haiti, Ungarn, Indonesien, Irland, Israel, Indien, Irak, Iran, Island, Italien, Jamaika, Jordanien, Japan, Kenia, Kambodscha, Saint Kitts und Nevis, Südkorea, Kuwait, Kaiman-Inseln, Kasachstan, Libanon, St. Lucia, Liechtenstein, Sri Lanka, Liberia, Lesotho, Litauen, Luxemburg, Lettland, Marokko, Moldau, Madagaskar, Mazedonien, Mali, Myanmar, Mongolei, Martinique, Mauretanien, Malta, Mauritius, Malawi, Mexiko, Malaysia, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Nicaragua, Niederlande, Norwegen, Nepal, Neuseeland, Oman, Panama, Peru, Papua-Neuguinea, Philippinen, Pakistan, Polen, Puerto Rico, Portugal, Paraguay, Katar, Reunion, Rumänien, Russland, Ruanda, Saudi-Arabien, Sudan, Schweden, Singapur, Slowenien, Slowakei, Sierra Leone, Senegal, Somalia, Suriname, El Salvador, Turks- und Caicos-Inseln, Tschad, Togo, Thailand, Tadschikistan, Turkmenistan, Tunesien, TP, Türkei, Trinidad und Tobago, Taiwan, Tansania, Ukraine, Uganda, Uruguay, Usbekistan, St. Vincent und die Grenadinen, Venezuela, Amerikanische Jungferninseln, Vietnam, XF, Jemen, Mayotte, Südafrika, Sambia, Simbabwe

Ausgang

Ausgangsfrequenz (netzsynchron)
50 Hz
kW pro Rack
7.6kW
Stromunterverteilungstyp
Mit messfunktion
Konfigurierte Leistung
38.0kWatt
Durchgang
Externer, manueller Bypass

Eingang

Eingangsfrequenz
50 Hz
Eingangspannungsbereich für den Netzbetrieb
360–440 (400 V)V
Größe des Haupteingangs-Leistungsschalters
160.0Ampere

Batterien und Überbrückungszeit

Batterietyp
VRLA

Abmessungen

Maximale Höhe
2896mm, 289.6cm
Maximale Breite
2438mm, 243.8cm
Maximale Tiefe
6058mm, 605.8cm
Nettogewicht
14950.0kg
Versandgewicht
15000.0kg
Höhe für Versand
2896mm, 289.6cm
Breite für Versand
2438mm, 243.8cm
Tiefe für Versand
6058mm, 605.8cm
Farbe
Anzahl der Racks
5.0U
Rack-Freiraum
210U

Umgebung

Betriebstemperaturbereich
-15 - 45 °C
Operating Elevation
0-984.3Meter

Optionen

Dienstleistungen