Unsere Marken

APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen

APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Vorderseite links
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Vorderseite links
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Vorderseite links
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Vorderseite links
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Applikation
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Applikation
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Miscellaneous
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Vorderseite links
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Vorderseite links
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Applikation
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Applikation
APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen Miscellaneous
  • Sichere Fernverwaltung und Systemwiederherstellung für Server und Netzwerkgeräte.

  • Beinhaltet: Dokumentations-CD, Installationsanleitung, Rack-Montagehalterungen, RS-232-Konfigurationskabel

Produktübersicht anzeigen

AP9290 Eigenschaften

APC Vertikaler Server mit 42 Konsolenschnittstellen
Sichere Fernverwaltung und Systemwiederherstellung für Server und Netzwerkgeräte.
Beinhaltet: Dokumentations-CD, Installationsanleitung, Rack-Montagehalterungen, RS-232-Konfigurationskabel
  • Zugangsüberwachung
    Erfassen des Zugriffs durch nicht autorisierte Personen über Türschalter.
  • Authentifizierung
    Kontrollieren von Benutzer- und Zugriffsrechten zum Schutz von IT-Anlagen vor nicht autorisierten Personen.
  • Zentrale Verwaltung
    Das Management der Infrastruktur im Rechenzentrum wird vereinfacht durch einen zentralen Datenspeicher, der über eine komfortable und leistungsfähige Konsolenapplikation von jedem Punkt im Netzwerk zugänglich ist.
  • Gleichzeitige Implementierung und Updates
    Verringern Sie den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Einrichtung von Geräten durch gleichzeitiges Konfigurieren von Einstellungen oder Aktualisieren der Firmware mehrerer Geräte.
  • Konfigurierbare Maßnahmen
    Die Reihenfolge der Start-Up-Sequenz oder der Shutdown-Sequenz lässt sich leicht konfigurieren – durch Ziehen der relevanten Symbole in den Konsolenbereich.
  • Datenerfassung
    Sie können problematische Trends erkennen, bevor Störungen auftreten, oder das Datenprotokoll zu Analysezwecken exportieren.
  • Verschlüsselung
    Wirksame Zugriffskontrolle und Integrität für SSL-Browser- und SSH-Sitzungen
  • Per Flash aktualisierbare Firmware
    Maintenance-Releases der Firmware können remote über FTP installiert werden.
  • Out-of-Band Management
    Die Out of Band Management-Karte bietet zusammen mit einem externen Modem die Out of Band-Verwaltung der USV für Smart-UPS DP. Über die Out of Band-Modemverbindung kann ein entferntes Gerät, das abgestürzt ist, neu gestartet werden. Der Kunde kann außerdem den USV-Status bestimmen, Stromversorgungsprobleme diagnostizieren und USV-Einstellungen konfigurieren, selbst wenn keine LAN-Verbindung zur Verfügung steht. Die Out of Band Management-Karte kann sogar zur Benutzerbenachrichtigung bei Problemen mit der Stromversorgung eingesetzt werden.
  • Für den Rack-Einbau
    Zur horizontalen, vertikalen und werkzeuglosen Montage.
  • Geräte entfernt neu starten
    Erspart Unternehmen den Einsatz von Technikern vor Ort.
  • Fernverwaltung
    Minimale Reaktionszeiten bei kritischen Störungen der Netzwerkinfrastruktur mit sofortigem On-Demand-Zugriff auf die Geräte über das primäre IP-Netzwerk, die Konsolenschnittstelle oder KVM-Switches.
  • Telnet-Verwaltung
    Full-featured UPS management via a Telnet Console.

Server mit Konsolenschnittstelle Merkmale & Vorteile:

Verfügbarkeit

Benachrichtigung bei Auftreten von Fehlern
Die Ereignisbenachrichtigung in Echtzeit minimiert die Reaktionszeiten in kritischen Situationen, welche die physische Infrastruktur betreffen. IT-Administratoren verkürzen damit die durchschnittliche Zeitspanne bis zur Problemlösung, steigern die Effizienz und maximieren die verfügbare Betriebszeit.
In-Band-Management
Zugriff auf Server mit Konsolenschnittstelle und angeschlossene Ausrüstung über das Netzwerk.

Flexibilität

Bearbeiten von Konfigurations- und Boot-Dateien
Speichert den vollständigen Systemzustand und verkürzt die Wiederherstellungsdauer (Windows XP)

Schutz

Nur-Lese-Zugriff
Verwenden Sie Zugriffskontrollen, um Konfigurationsänderungen durch Unbefugte an den Systemen zu vermeiden.
Erhöhte Sicherheit
Der umfangreiche Sicherheits-Support, einschließlich SSH v2 (Secure Shell), RADIUS-Authentifizierung, IPSec, IP-Filterung und Benutzerzugriffslisten pro Anschluss, schützt Netzwerk und IT-Geräte vor Hackern und anderen nicht autorisierten Personen.

Steuerung

Zugriff via Browser
Sie können die Benutzeroberfläche über einen Browser anzeigen. Auf diese Weise können Sie von jedem Ort im Netzwerk umgehend auf die Oberfläche zugreifen
Skripts
Das erweiterte Skript der Syslog-Dateifunktionen ermöglicht IT-Administratoren das Verwalten von Endgeräten und das Automatisieren von Korrekturmaßnahmen.
Ermöglicht mehrere Sitzungen
Gleichzeitige Nutzung durch mehrere Administratoren.
Ereignisprotokoll
Mithilfe des Ereignisprotokolls können Sie die zeitliche Abfolge von Ereignissen feststellen, die vor einem Zwischenfall auftraten.
Befehlszeilen-Schnittstelle
Bietet Telnet oder SSH für Fernverwaltungszugriff.

Kompatibilität

Betriebssystem
Linux, Unix, Sun und Windows 2003
Unterstützung von mehrfachen Einheiten
Server, USVen, PDUs, Switches, Router, herkömmliche Telefone.

Produkt-Distribution

Vereinigte Arabische Emirate, Afghanistan, Antigua und Barbuda, Anguilla, Albanien, Armenien, Niederländische Antillen, Angola, Argentinien, Österreich, Australien, Aruba, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Barbados, Belgien, Burkina Faso, Bulgarien, Bahrain, Burundi, Benin, Bermuda, Bolivien, Brasilien, Botsuana, Belarus, Belize, Kanada, Demokratische Republik Kongo, Schweiz, Elfenbeinküste, Chile, Kamerun, China, Kolumbien, Costa Rica, Zypern, Tschechische Republik, Dschibuti, Dänemark, Dominikanische Republik, Algerien, Ecuador, Estland, Ägypten, Eritrea, Spanien, Äthiopien, Finnland, Fidschi, Frankreich, Gabun, Georgien, Ghana, Gambia, Griechenland, Guatemala, Guyana, Hongkong, Honduras, Kroatien, Ungarn, Indonesien, Irland, Israel, Indien, Irak, Island, Italien, Jamaika, Jordanien, Kenia, Kambodscha, Südkorea, Kuwait, Kaiman-Inseln, Libanon, Liberia, Litauen, Luxemburg, Lettland, Marokko, Mazedonien, Mali, Myanmar, Mongolei, Mauretanien, Malta, Malawi, Mexiko, Malaysia, Mosambik, Namibia, Nigeria, Nicaragua, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Oman, Panama, Peru, Philippinen, Pakistan, Polen, Puerto Rico, Portugal, Paraguay, Rumänien, Russland, Ruanda, Saudi-Arabien, Schweden, Singapur, Slowenien, Slowakei, Sierra Leone, Senegal, Somalia, Suriname, El Salvador, Togo, Thailand, Tadschikistan, Turkmenistan, Türkei, Trinidad und Tobago, Taiwan, Tansania, Ukraine, Uganda, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Usbekistan, Venezuela, Amerikanische Jungferninseln, Vietnam, Jemen, Südafrika, Sambia, Simbabwe

Eingang

Anzahl der Versorgungsleitungen
1

Abmessungen

Maximale Höhe
1867mm, 186.7cm
Maximale Breite
56mm, 5.6cm
Maximale Tiefe
44mm, 4.4cm
Nettogewicht
4.5kg
Versandgewicht
6.91kg
Höhe für Versand
2134mm, 213.4cm
Breite für Versand
152mm, 15.2cm
Tiefe für Versand
127mm, 12.7cm
Farbe
Schwarz

Umgebung

Betriebstemperaturbereich
-5 - 45 °C
Relative Feuchtigkeit bei Betrieb
5 - 95 %
Operating Elevation
0 - 3048Meter
Lagerungstemperatur
-25 - 65 °C
Relative Feuchtigkeit bei Lagerung
5 - 95 %
Storage Elevation
0 - 15240Meter

Conformance

Begutachtung
FCC part 15 class A, ICES-003, UL 60950
Standardgarantie
2 Jahre Garantie für Reparatur/Ersatz

Optionen

Dienstleistungen