Unsere Marken

3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel

3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite links
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite links
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite links
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite links
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite rechts
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite rechts
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite gerade
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite gerade
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Back
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Back
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite links
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite links
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite rechts
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite rechts
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite gerade
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Vorderseite gerade
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Back
3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel Back
  • Anwendung bei enger Kopplung, Rack-Montage, Luftkühlung und in Micro-Datacentern und bei Edge-Computing

  • Beinhaltet: Installationsanleitung, Betriebs- und Wartungshandbuch, User manual

Produktübersicht anzeigen

ACRMD4KI-3 Eigenschaften

3,5-kW-Split-System, Außeneinheit, ohne vorkonfektioniertes Kühlmittel
Anwendung bei enger Kopplung, Rack-Montage, Luftkühlung und in Micro-Datacentern und bei Edge-Computing
Beinhaltet: Installationsanleitung, Betriebs- und Wartungshandbuch, User manual
  • Aktive Response-Steuerung
    Die Kühlkapazität wird überwacht und angepasst, um angemessene Temperaturen der Luftzufuhr für Server sicherzustellen. Der Mikroprozessor-Controller visualisiert den Betriebsstatus des Systems.
  • Steuer- und Bedienelemente mit aktiver Rückmeldung
    Die Kühlleistung wird überwacht und aktiv nachgeregelt, damit die vorgesehenen Servereinlasstemperaturen sichergestellt sind. Der Mikroprozessorcontroller liefert Daten zu Betrieb und Funktionsstatus des Geräts.
  • Luftfilterung
    Filtert Schmutz und andere Partikel aus der angesaugten Luft, um die Zuluft zu reinigen.
  • Automatischer Neustart
    Setzt die Einheit bei einem Stromausfall auf den letzten Betriebsstatus zurück, um Kompressor und Umgebung zu schützen. (Nicht verfügbar für die 1,6-kW-Einheit)
  • Kompressoren
    Scroll- und Schraubenkompressoren verwenden nur wenige bewegliche Teile und zeichnen sich daher durch höhere Zuverlässigkeit und Lebensdauer aus
  • Gegenstrom-Kühlschlange
    Die Spule ist für hohe Wärmeverhältnisse ausgelegt und besteht aus Kupferrohren, Aluminiumlamellen mit erhöhter Lanze und Endplatten aus verzinktem Stahl Typ 18. Die Spulenköpfe sind mit einem Tropfschutz ausgestattet, falls Kondensatbildung auftritt.
  • Entfeuchtung
    Die Entfeuchtung kann ohne Reduzierung des Luftdurchsatzes erfolgen, sodass eine kontinuierliche und gleichmäßige Luftverteilung sichergestellt ist.
  • Komfortable Bedienung
    Vereinfacht künftige Planungen, da Geräte mit seitlichen Lüftungsöffnungen in allen Racks im Datencenter eingesetzt werden können.
  • Einfache Servicezugänglichkeit
    Die Integration der Geräte in die Reihen ermöglicht es, alle reparierbaren Komponenten im Warmluft- oder Kaltluftgang auszutauschen bzw. zu reparieren.
  • Einfach zu installieren
    Die innovative Konstruktion ermöglicht beinahe jedem Anwender eine schnelle und einfache Installation.
  • Effizienz
    Erhöht die Kapazität der Klimaanlage durch Zuführung wärmerer Abluft.
  • Verhindert Luftaustausch
    Sorgt durch Trennung der warmen Abluft und kühlen Zuluft für eine gleichmäßige Kühlluftversorgung von IT-Geräten.
  • Hochleistungsfähige Technologielösungen
    Optimiert den Systembetrieb bei unterschiedlichen Lasten und Umgebungsbedingungen und damit einen extrem geringen Stromverbrauch
  • Mehr Kapazität
    Durch die bessere Wärmeabfuhr können mehr Systeme pro Rack installiert werden.
  • Modulierende Verdichter
    Eine geringere Leistung beim Anlaufen der Kompressoren reduziert die Belastung der mechanischen Komponenten und verringert den Anlaufstrom sowie die Belastung des elektrischen Systems. (nur für Modelle IS** und BC**)
  • Keine Mindest-Wärmelast erforderlich
    Das Kühlsystem arbeitet in einem Bereich von 0 bis 100 Prozent der Nennleistung.
  • Fördert die richtige Luftzirkulation
    Die Luftstromführung von oben nach unten trägt zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Rack-Temperaturen innerhalb des Gehäuses bei.
  • Schneller Neustart
    Volllastbetrieb in weniger als 3 Minuten mit speziellen Einstellungen erlaubt eine Unterdimensionierung der Speichertanks
  • Rohrleitungsanschlüsse oben oder unten
    Das System enthält Rohrleitungsanschlüsse oben und unten.
  • Motoren mit Frequenzsteuerung
    Ermöglicht einen Sanftanlauf der Lüfter und spart Energie beim Hochfahren. Die Regelung der Motordrehzahl vereinfacht die Anpassung an den statischen Druck und ermöglicht das Vermeiden von Rückstrom.
  • Lüfter mit variabler Drehzahl
    Lüfter mit variabler Drehzahl senken den Stromverbrauch bei normaler Kühllast.
  • Waschbare Filter
    Ein einfach zu wartender, waschbarer Feinfilter entfernt Partikel aus den Rückluftstrom.

Rackmontierte Raumkühlung Uniflair Merkmale & Vorteile:

Gesamtbetriebskosten

Powerfully Compact
One unit provides precise temperature control to cool single racks of IT equipment without the need of any additional cooling systems.
Lüfter mit variabler Drehzahl
Lüfter mit variabler Drehzahl senken den Stromverbrauch bei normaler Kühllast.
Rack Mount Installation
Frees up valuable IT floor space by placing the IT cooling at the bottom of any IT rack.

Service-Möglichkeiten

Betriebsservice
Dadurch können kritische Komponenten gewartet oder ausgetauscht werden, während das System in Betrieb ist.
Einfache Servicezugänglichkeit
Die Integration der Geräte in die Reihen ermöglicht es, alle reparierbaren Komponenten im Warmluft- oder Kaltluftgang auszutauschen bzw. zu reparieren.

Verfügbarkeit

Steuer- und Bedienelemente mit aktiver Rückmeldung
Die Kühlleistung wird überwacht und aktiv nachgeregelt, damit die vorgesehenen Servereinlasstemperaturen sichergestellt sind. Der Mikroprozessorcontroller liefert Daten zu Betrieb und Funktionsstatus des Geräts.
Redundante Komponenten
Ausfallkritische Komponenten des Systems sind redundant angelegt, um Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Anpassungsmöglichkeit

Einfach zu installieren
Die innovative Konstruktion ermöglicht beinahe jedem Anwender eine schnelle und einfache Installation.
Vendor-neutral Solution
Installs and integrates quickly and simply at the bottom of the IT rack. Ideal for existing/retrofit racks as well as new, pre-integrated racks.
Modularer Aufbau
Die modulare Konstruktion ermöglicht skalierbare Lösungen, bei denen bei wachsendem Bedarf Kühlung hinzugefügt werden kann.

Produkt-Distribution

Vereinigte Arabische Emirate, Albanien, Argentinien, Österreich, Australien, Belgien, Bulgarien, Brasilien, Schweiz, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Serbien und Montenegro, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Algerien, Estland, Ägypten, Spanien, Finnland, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Griechenland, Kroatien, Ungarn, Indonesien, Israel, Indien, Island, Italien, Japan, Südkorea, Litauen, Luxemburg, Lettland, Marokko, Mazedonien, Malta, Mexiko, Malaysia, Nigeria, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Schweden, Singapur, Slowenien, Slowakei, Turks- und Caicos-Inseln, Thailand, Tunesien, Türkei, Ukraine, Vietnam, Südafrika

Eingang

Eingangsfrequenz
50 Hz
Anzahl der Zuleitungen
1.0
Eingangsleistung
1 Watt

Abmessungen

Maximale Höhe
617mm, 61.7cm
Maximale Breite
856mm, 85.6cm
Maximale Tiefe
296mm, 29.6cm
Nettogewicht
44.4kg
Versandgewicht
50.4kg
Höhe für Versand
733mm, 73.3cm
Breite für Versand
1050mm, 105.0cm
Tiefe für Versand
480mm, 48.0cm

Umgebung

Hörbares Geräusch in 1 Meter Entfernung von der Geräteoberfläche
51.5dBA

Conformance

Begutachtung
CCC, CE

Optionen

Dienstleistungen