Unsere Marken

Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8

Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite links
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite links
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite links
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite links
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite rechts
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite rechts
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite gerade
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite gerade
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Back
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Back
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite links
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite links
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite rechts
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite rechts
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite gerade
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Vorderseite gerade
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Back
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8 Back
  • Eine hocheffiziente, modulare dreiphasige N+1-USV mit 1000 kVA, die Ihnen die Leistung, Flexibilität und maximale Anlagenauslastung bietet, die große Datacenter ...

  • Beinhaltet: Installationsanleitung, Inbetriebnahme-Service

Produktübersicht anzeigen

GVX1250K1000NHS Eigenschaften

Leistungsmerkmale

Laufzeit für Last
Min. - Max.
W
Laufzeit für Last
Geben Sie hier die Gesamtlast (Leistungsaufnahme) aller Geräte ein, die durch die USV geschützt werden sollen. Basierend auf dem eingegebenen Wert schätzen wir die Laufzeit, die Ihnen während eines totalen Stromausfalls zur Verfügung steht. Durch eine längere Betriebszeit wird die Verfügbarkeit erweitert, da das System längere Ausfälle ohne Herunterfahren übersteht.

Die eingegebene Gesamtlast (Leistungsaufnahme) überschreitet den Maximalwert für dieses Produkt (1000000 W)

Geben Sie bitte die Last ein, um die geschätzte Laufzeit anzuzeigen.

Die eingegebene Gesamtlast (Leistungsaufnahme) überschreitet den Minimalwert für dieses Produkt ( W). ({} W)

Max. verwendete Kapazität
Max. verwendete Kapazität
Der Höchstprozentsatz der USV-Kapazität, die zur Unterstützung Ihrer angegebenen Last dient.

Geben Sie bitte die Last ein, um die geschätzte „maximal genutzte Kapazität“ anzuzeigen

Ausgangsleistungskapazität
1.0MWatt / 1.0MVA
Nominelle Ausgangsspannung
400V 3PH
Nominelle Eingangsspannung
400V 3PH
Maximaler Eingangsstrom
1702.0A
Galaxy VX, 1000 kVA, N+1 Redundanz, 400 V, Start-up-Service 5 x 8
Eine hocheffiziente, modulare dreiphasige N+1-USV mit 1000 kVA, die Ihnen die Leistung, Flexibilität und maximale Anlagenauslastung bietet, die große Datacenter und unternehmenskritische Anwendungen von heute erfordern. Diese EcoStruxure Ready USV bietet eine Effizienz von bis zu 99% mit der patentierten ECOnversion-Technologie. Beinhaltet Start-up-Service 5 x 8.
Beinhaltet: Installationsanleitung, Inbetriebnahme-Service

Galaxy VX Merkmale & Vorteile:

Gesamtbetriebskosten

ECOnversion Modus
Betriebsmodus, der eine sehr hohe Effizienz während des Batterieladevorgangs sicherstellt sowie eine Regelung des Leistungsfaktors und der Ausgangsspannung (Class 1) ermöglicht.
Großer Eingangsspannungsbereich
Sondermodell für Umgebungen mit häufigen/starken Netzstörungen und Funktionen zur Verlängerung der Batterielebensdauer.
ECO-Modus
Betriebsmodus, in dem nicht benötigte elektrische Komponenten bei einwandfreier Stromversorgung umgangen werden, um einen effizienten Betrieb zu ermöglichen, ohne dabei die Verfügbarkeit zu beeinträchtigen
Robuster Betrieb
Keine Leistungsminderung in kW bis zu 40 °C bzw. 104 °F.
Input Power Factor Correction
Verringert Installationskosten, da kleinere Generatoren und dünnere Kabel verwendet werden können.

Service-Möglichkeiten

Kompatibel zu StruxureWare Data Center Expert
Unterstützt die zentrale Verwaltung mit InfraStruXure® Central.
Geeignet für StruxureOn
Vereinfachte Wartung und Betrieb Ihrer Installation durch hersteller-neutrale, cloud-basierte Software und Services.
Mehrere Service-Level
Durch die verschiedenen Optionen der Servicepakete oder individuellen Servicekomponenten sind unsere Services so strukturiert, dass Sie nur die Dienste auswählen müssen, die Sie von APC durchführen lassen möchten.
Frontzugriff für Wartungsarbeiten
Vereinfacht Installation und USV-Wartung und minimiert gleichzeitig die benötigte Servicefläche.
Inklusive 5x8-Startup-Service
Voraussetzung für uneingeschränkte Gültigkeit der Herstellergarantie

Verfügbarkeit

Kompatibel mit Lithium-Ionen-Batterien von Schneider Electric
Reduziert Stellfläche und Gewicht sowie Anforderungen für Kühlung und Wartung. Dadurch verringern sich auch die Gesamtbetriebskosten (TCO). Die Batterien halten doppelt so lange wie VRLA-Batterien, wodurch auch die Zuverlässigkeit und das Management verbessert werden.
Weitere Informationen finden Sie hier .
Kapazität kann durch Parallelbetrieb gesteigert werden
Erhöht die Gesamtkapazität durch gleichzeitigen Einsatz mehrerer USV-Anlagen.
Interner Netzeingangsfilter
Verbessert den Schutz der Systeme gegen Stromanomalien.
Flexibilität bei der Auswahl von Energiespeichern
Das Angebot an konventionellen geschlossenen und modularen Batterien sowie die verschiedenen Ladeverfahren ermöglichen die Anpassung an spezielle Anforderungen.
Redundanz kann durch Parallelbetrieb gesteigert werden
Setzen Sie mehrere USV-Anlagen zur Stromversorgung angeschlossener Geräte ein, um die Systemredundanz zu erhöhen

Produkt-Distribution

Vereinigte Arabische Emirate, Afghanistan, Albanien, Armenien, Angola, Österreich, Australien, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Belgien, Burkina Faso, Bulgarien, Bahrain, Burundi, Benin, Botsuana, Belarus, Kanada, Demokratische Republik Kongo, Schweiz, Elfenbeinküste, Kamerun, China, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dschibuti, Dänemark, Algerien, Estland, Ägypten, Eritrea, Spanien, Äthiopien, Finnland, Fidschi, Frankreich, Gabun, Vereinigtes Königreich, Georgien, Französisch-Guayana, Ghana, Gambia, Guadeloupe, Griechenland, Hongkong, Kroatien, Ungarn, Indonesien, Irland, Israel, Indien, Irak, Island, Italien, Jordanien, Japan, Kenia, Kambodscha, Südkorea, Kuwait, Kasachstan, Libanon, Liberia, Litauen, Luxemburg, Lettland, Marokko, Madagaskar, Mazedonien, Mali, Myanmar, Mongolei, Martinique, Mauretanien, Malta, Mauritius, Malawi, Malaysia, Mosambik, Namibia, Nigeria, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Oman, Philippinen, Pakistan, Portugal, Katar, Reunion, Rumänien, Russland, Ruanda, Saudi-Arabien, Schweden, Singapur, Slowenien, Slowakei, Sierra Leone, Senegal, Somalia, Suriname, Turks- und Caicos-Inseln, Togo, Thailand, Tadschikistan, Turkmenistan, Tunesien, Türkei, Taiwan, Tansania, Ukraine, Uganda, Vereinigte Staaten von Amerika, Usbekistan, Vietnam, Jemen, Mayotte, Südafrika, Sambia, Simbabwe

Ausgang

Maximal konfigurierbare Leistung (Watt)
1.0MWatt / 1.0MVA
Ausgangsfrequenz (netzsynchron)
50 Hz +/- 0,1 % Für 50 Hz Nominal Nicht synchronisiert, 50 Hz Synchronisiert, 60 Hz Synchronisiert
Andere Ausgangsspannungen
380 V, 415 V, 440 V
Last-Scheitelfaktor/Crest Factor
3 mit THC < 5 %
Topologie
Online-Doppelwandlung
Art der Wellenform
Sinuswelle
Überlastbetrieb
10 Minuten bei 125 % und 60 Sekunden bei 150 %
THD Ausgangsspannung
< 2% linear load and < 3% non-linear load

Eingang

Eingangsfrequenz
40–70 Hz
Netzrückwirkungen
Weniger als 3% bei voller Last
Andere Eingangsspannungen
380 V, 415 V, 440 V
Maximale Kurzschlussfestigkeit (lcw)
100.0kA

Batterien und Überbrückungszeit

Batterietyp
Externer Batteriesysteme
Nominale Batteriespannung
480 V
Batteriespannung bei Erreichen der Entladung
384 V DC

Kommunikation & Management

Steuerkonsole
7" touch screen display
Steuerungspanel
Akustische und optische alarmmeldungen nach schweregrad
Available SmartSlot™ Interface Quantity
2

Abmessungen

Maximale Höhe
1970mm, 197.0cm
Maximale Breite
4200mm, 420.0cm
Maximale Tiefe
900mm, 90.0cm
Nettogewicht
3650.0kg
Versandgewicht
4680.0kg
Höhe für Versand
2150mm, 215.0cm
Breite für Versand
5390mm, 539.0cm
Tiefe für Versand
1060mm, 106.0cm
Farbe
Weiß

Umgebung

Betriebstemperaturbereich
0 - 40 °C
Relative Feuchtigkeit bei Betrieb
0 - 95 (Non-condensing) %
Operating Elevation
0 - 1015.9Meter
Lagerungstemperatur
-15 - 40 °C
Relative Feuchtigkeit bei Lagerung
0 - 95 (Non-condensing) %
Storage Elevation
0 - 15240Meter
Hörbares Geräusch in 1 Meter Entfernung von der Geräteoberfläche
69.5dBA
Online-Wärmeabgabe
215042.0BTU/Std. (britische Wärmeeinheit pro Stunde)
Schutzklasse
IP20

Conformance

Begutachtung
C-Tick, CE, CUL-gelistet, IEC 62040-1-1, IEC 62040-2, IEC 62040-3, IEC 62040-4, ISTA 2B, UL 1778 5th Edition
Standardgarantie
Ein Jahr Vor-Ort-Reparatur oder Austausch mit werkseitig autorisierter Inbetriebnahme

Optionen

Dienstleistungen