USV-Netzwerk-Management-Karten

Remotemonitoring und Steuerung einer Einzel-USV durch direkten Anschluss ans Netzwerk.

APC UPS Network Management Cards ermöglichen die sichere Überwachung und Steuerung einer einzelnen USV von APC über Web-Browser, Kommandozeilen-Befehle oder SNMP. Die integrierte Technologie bietet überragende Zuverlässigkeit mit Benachrichtigungsfunktionen, die Probleme melden, sobald diese auftreten. Für geschützte Server ermöglicht die enthaltene PowerChute® Network Shutdown Software bei einem längeren Stromausfall einen kontrollierten, bedienerlosen Shutdown, sodass geschäftliche Daten geschützt werden.

Weitere Informationen
Produkte Teilenummer Preis
Produkt UPS Network Management Card 2 Teilenummer AP9630 Preis 314,59 €
Produkt UPS Network Management Card 2 mit Umweltüberwachung Teilenummer AP9631 Preis 506,99 €
Produkt APC Dry Contact I/O Accessory Teilenummer AP9810 Preis 96,79 €
Produkt Schneider USV-Netzwerkmanagement-Card 2 mit Raumüberwachung, Out of Band Access und Modbus Teilenummer AP9635 Preis 627,99 €
Gesamtbetriebskosten
Browser Accessible Sie können die Benutzeroberfläche über einen Browser anzeigen. Auf diese Weise können Sie von jedem Ort im Netzwerk umgehend auf die Oberfläche zugreifen
Per Flash aktualisierbare Firmware Maintenance-Releases der Firmware können remote über FTP installiert werden.
Schutz
Mehrstufiger Benutzerzugriff Unterstützt bis zu vier Benutzerebenen - Administrator, Gerätenutzer, Benutzer mit Nur-Lese-Berechtigung und Benutzer im Netzwerk - mit Anforderung von Benutzername und Passwort.
Password Security Benutzerspezifischer Passwortschutz
PowerChute Network Shutdown Zuverlässige, netzwerkbasierte Abschaltung multipler Server
Radius-Unterstützung Verwendung eines vorhandenen RADIUS-Servers zur sicheren Authentifizierung, Autorisierung und als Konto für Ihr APC-Gerät.
Verfügbarkeit
Geräte entfernt neu starten Erspart Unternehmen den Einsatz von Technikern vor Ort.
Steuerung
Benachrichtigung Benachrichtigungen bei Problemen ermöglichen eine schnelle Reaktion auf kritische Situationen.
Zeitplanung Benutzerdefinierbare Parameter ermöglichen den bedarfsgerechten Shutdown angeschlossener Geräte und USV-Systeme. Das Betriebssystem kann zu Wartungszwecken heruntergefahren werden und planmäßige USV-Shutdowns sind möglich. Nur für AP9617 .
Datenerfassung Sie können problematische Trends erkennen, bevor Störungen auftreten, oder das Datenprotokoll zu Analysezwecken exportieren.
Kompatibel mit Unternehmensverwaltungssystemen Verwalten Sie Ihre Geräte von APC von einem einzigen Systems aus, indem Sie SNMP-Traps (Ereignisse) an Ihr bevorzugtes Unternehmensverwaltungssystem weiterleiten.
Ereignisprotokoll Mithilfe des Ereignisprotokolls können Sie die zeitliche Abfolge von Ereignissen feststellen, die vor einem Zwischenfall auftraten.
Integrierbar mit StruxureWare Data Center Expert Ein IT-kompatibles, skalierbares Zugangsüberwachungssystem, das kritische Alarme, Videoüberwachungs- und andere wichtige Daten erfasst, strukturiert und verteilt. Für einen einheitlichen, netzwerkweiten Überblick über komplexe physikalische IT-Infrastrukturen.

Produkt 1

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Eine Produktfamilie auswählen
Bestellnummer auswählen

Produkt 2

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Produkt 3

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich