Modulare Stromverteilung

Flexible, sichere und effiziente Stromverteilung für IT-Systeme in Rechenzentren aller Art oder Zonen mit hoher Leistungsdichte

Der modulare Aufbau der Stromverteiler minimiert die Notwendigkeit zur Vorausplanung der Rechenzentrumskonfigurationen für zukünftige Anforderungen. Das innovative Stromverteilungssystem bietet ausreichend Flexibilität für die Anpassung der Kapazität an den aktuellen Bedarf und ermöglicht die schnelle Erweiterung oder Rekonfiguration in der Zukunft. Das Management der Stromverteilung wird durch Verbrauchsmessung an den Ausgängen, Überwachung der einzelnen Stromkreise und die automatische Erkennung durch die Suite mit StruxureWare Management-Optionen erleichtert. Bei steigenden Anforderungen oder Erweiterungen können einfach neue Stromverteilermodule hinzugefügt werden. Die im Werk vormontierten Module mit Leistungsschalter, Netzkabel und Stromanschlüssen können innerhalb weniger Minuten installiert werden. Es gibt mehrere Varianten mit verschiedenen Stromwerten und Netzkabellängen für geringe bis hohe Nennleistungen. So sind Kompatibilität und schnelle, einfache und komfortable Installationen gewährleistet.

Weitere Informationen
Steuerung
Netzwerk-Managementfunktionalität Netzwerk-Management-Schnittstellen mit umfassender Funktionalität für die Verwaltung über SNMP, Telnet und Internet.
Stromüberwachung Überwacht den gesamten Stromverbrauch per PDU (Power Distribution Unit).
Schutz
Mehrere Verteilungsmöglichkeiten Unterschiedlichste Kundeanforderungen können aufgrund der überlegenen Flexibilität des Designs erfüllt werden.
Sicherheit Verbessert die Anwendersicherheit durch Isolierung an allen Berührungspunkten und formschlüssige Anschlüsse, die das versehentliche Lösen der Steckverbindung verhindern
Werkzeuglos montierbare Leistungsschalter Die werksseitig vormontierten Stromverteilermodule lassen sich in weniger als zehn Minuten ohne Werkzeug installieren.
Flexibilität
Systemmobilität Die Stromverteilungen können komfortabel neu positioniert werden und eignen sich somit hervorragend für Rechenzentren, in denen sich die Anforderungen stetig ändern.
Einfache Systemerweiterung Stromverteilermodule ermöglichen die flexible Erweiterung der Stromverteilungskapazität im Rechenzentrum bei steigendem Leistungsbedarf.
Modularer Aufbau Hohe Servicefreundlichkeit und geringerer Wartungsbedarf durch Module, die über eine Selbstdiagnose-Funktion verfügen und im laufenden Betrieb vor Ort ausgetauscht werden können.
Kleinste Stellfläche Der eingesparte Raum in Datenzentren kann für zusätzliche rentable Produkte genutzt werden.

Produkt 1

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Eine Produktfamilie auswählen
Bestellnummer auswählen

Produkt 2

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Produkt 3

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich