Uniflair SP

Split-Systemkomponenten und integrierte Systeme für freie Kühlung zur Installation im Außenbereich

Bei Uniflair SP handelt es sich um Split-Systeme, bei denen Verdampfer und Kondensator getrennt installiert werden. Der Verdampfer wird an der Decke oder Wand montiert, während die Kondensatoreinheit im Außenbereich angebracht wird. Das System wurde für einfachen Service konzipiert, daher sind die elektrische Schalttafel, mechanische Teile und Lüfter separat zugänglich. So lassen sich Kalibrierung und Servicearbeiten sicher durchführen. Diese Systeme sind in einer Konfiguration für freie Kühlung erhältlich. Wird dieser Modus aktiviert, kann die Außenluft zur Kühlung der IT-Systeme genutzt werden.

Weitere Informationen
Service-Möglichkeiten
Dienstüberwachung Die Überwachungsfunktionen des Systems ermöglichen eine präventive Wartung und Statusüberprüfung, während das System in Betrieb ist.
Einfache Servicezugänglichkeit Die Integration der Geräte in die Reihen ermöglicht es, alle reparierbaren Komponenten im Warmluft- oder Kaltluftgang auszutauschen bzw. zu reparieren.
Steuerung
Mikroprozessor-Controller Bietet eine proaktive Regelung und eine Echtzeitüberwachung über ein alphanumerisches Display für vier Zeilen/80 Zeichen.
Integration von Gebäudeverwaltungssystemen Senden Sie Alarme und Datenpunkte zum Verwalten kritischer Gebäudeinfrastruktur von einem einzigen System aus.
Netzwerkschnittstelle Bietet Verwaltungsmöglichkeiten durch die direkte Verbindung des Geräts mit dem Netzwerk mit einer eigenen IP-Adresse. Dadurch wird kein Proxy, wie z. B. ein Server, benötigt. Die Verwaltung erfolgt über Webbrowser, Telnet oder SSH. Die Benachrichtigungsfunktion informiert Sie über Probleme.
Verfügbarkeit
Direkte freie Kühlung Nutzt die Außenluft, wenn die Umgebungstemperatur niedrig genug ist, um die Kühlsysteme zu unterstützen.
Aktive Response-Steuerung Die Kühlkapazität wird überwacht und angepasst, um angemessene Temperaturen der Luftzufuhr für Server sicherzustellen. Der Mikroprozessor-Controller visualisiert den Betriebsstatus des Systems.
Zwei Stromeingänge Zwei Stromeingänge (optional) für erhöhte Redundanz der Einspeisung
Kompressoren mit Getriebe Verwendet weniger bewegliche Teile für mehr Zuverlässigkeit und Lebensdauer.

Produkt 1

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Eine Produktfamilie auswählen
Bestellnummer auswählen

Produkt 2

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Produkt 3

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich