Ecoflair Air Economizer

Extrem effiziente Economiser, die keine Stellfläche im Raum belegen und eine höhere Leistungsdichte in IT-Installationen ermöglichen

Ecoflair bietet flexibel konfigurierbare Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen im Datacenter. Durch den Einsatz eines Luft-Luft-Wärmetauschers aus Polymer zur indirekten Kühlung des Datacenters und die automatische Umschaltung zwischen drei Betriebsarten optimiert die Lösung die Effizienz des Kühlsystems und schützt die Anlage gleichzeitig vor Verunreinigungen in der Außenluft.

Weitere Informationen
Gesamtbetriebskosten
Zusätzliche mechanische Kühlung Setzt durch Nutzung zusätzlicher Kühlkapazitäten weitere Energiesparpotenziale frei und steigert die jährlichen Einsparungen.
Zero White Space Alle Kühlkomponenten werden außerhalb des Datacenters platziert, ohne wertvolle Stellfläche für IT-Systeme zu verbrauchen.
Indirekter Wärmeaustausch Ein Polymer-Wärmetauscher ermöglicht die Trennung der Luftströme des Datacenters und der Außenluft und verhindert so die Vermischung mit Verunreinigungen und Luftfeuchtigkeit aus der Außenluft.
Energiesparbetrieb Ein effizientes Verfahren der Nutzung niedriger Außentemperaturen zur Unterstützung der RZ-Kühlung.
Wirtschaft
Vormontiertes System für freie Kühlung Beschleunigt Planung und Installation mit vorkonfigurierten Komplettlösungen
Umweltfreundliches Kältemittel Umweltfreundliches Kältemittel, das die Punktzahl für die LEED-Zertifizierung erhöhen kann.
Pulsgesteuertes Wasseraufbereitungssystem Die Verwendung von Chemikalien in diesem System ist unnötig, so dass das Wasser ohne Gefahr für die Umwelt wiederverwendet oder entsorgt werden kann.
Service-Möglichkeiten
Einfache Servicezugänglichkeit Die Integration der Geräte in die Reihen ermöglicht es, alle reparierbaren Komponenten im Warmluft- oder Kaltluftgang auszutauschen bzw. zu reparieren.
Betriebsservice Dadurch können kritische Komponenten gewartet oder ausgetauscht werden, während das System in Betrieb ist.
Verfügbarkeit
Redundante Komponenten Ausfallkritische Komponenten des Systems sind redundant angelegt, um Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.
Aktive Response-Steuerung Die Kühlkapazität wird überwacht und angepasst, um angemessene Temperaturen der Luftzufuhr für Server sicherzustellen. Der Mikroprozessor-Controller visualisiert den Betriebsstatus des Systems.

Produkt 1

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Eine Produktfamilie auswählen
Bestellnummer auswählen

Produkt 2

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Produkt 3

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich