Partnerschaft mit EMC

Durch die Kombination einer physischen Infrastruktur mit der StruxureWare DCIM-Software können Unternehmen einfach und effizient eine vollständige, hochgradig energieeffiziente IT-Lösung bereitstellen, die im Voraus getestet und optimiert wurde und im Handumdrehen im gesamten Unternehmen installiert werden kann – von den Zweigstellen bis in die Cloud. Diese Managementtools von APC ermöglichen das Daten- und Netzwerkmanagement per Remotezugriff, das sich nahtlos in Hardware von EMC integrieren lässt. So sparen Sie Aufwand und Kosten für die Bereitstellung von IT-Supportmitarbeitern vor Ort. Zu den weiteren Vorteilen zählen:

  • Geringeres Risiko: Vorab geprüfte Konfigurationen gewährleisten eine korrekte Installation der aktuellen Anwendungen in der neuen Infrastruktur.
  • Schnellere Implementierung: Die einheitliche, standardisierte Architektur verringert Ausfallzeiten beim Wechsel sowie einen übermäßigen Managementaufwand.
  • Flexibilität: Zuverlässige Hardware- und Softwarekombinationen unterstützen eine Vielzahl von Anwendungen und Workloads.
  • Modulare  Infrastruktur: Gestattet der IT die richtige Dimensionierung des Datacenters, um Ressourcenverschwendung zu vermeiden.
  • Vorab getestete Lösungen bieten einen bewährten Betrieb, um die Gesamtzeit für die Implementierung, Beschaffung und Einrichtung zu verkürzen.

Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten unserer Allianzpartner

Your browser is out of date and has known security issues. It also may not display all features of this website or other websites. Please upgrade your browser to access all of the features of this website. Internet Explorer 9 or higher is recommended for optimal functionality.

Chat

Do you have questions or need assistance? We’re here to help!