NetBotz® Rack Zugang

Eine vollständig integrierte, skalierbare Rack-Management-Lösung mit Funktionen für die Massenkonfiguration sowie lokalem und Fernzugriff für Gehäuse von APC und anderen Herstellern.

Die Rack Access Lösung von APC lässt sich nahtlos mit den NetBotz Systemen integrieren und stellt eine einheitliche Oberfläche für Management und Kontrolle des Rackzugangs sowie Funktionen für Video- und Umgebungsüberwachung bereit. Der Rack Access Pod wird über A-Link angeschlossen und wird platzsparend im unteren Teil des Racks montiert. Massenkonfigurationen von bis zu 130 Türen erleichtern den Aufbau von großen Rechenzentren. Und weil es die NetBotz-Architektur nutzt, entstehen keine weiteren Kosten durch die Belegung zusätzlicher IP-Adressen. Zudem lässt sich die Lösung mit StruxureWare Data Center Expert integrieren. HID-Technologie und Transponderkarten ermöglichen außerdem die Integration mit Zugangskontrollsystemen für Gebäude. Die APC Rack Access Lösung ist problemlos skalierbar und kann für APC NetShelter SX Gehäuse oder Modelle von anderen Herstellern eingesetzt werden.

Weitere Informationen
Produkte Teilenummer Preis
Produkt NetBotz Rack Access Pod 170 (für APC SX Racks) Teilenummer NBPD0171 Preis 1 338,75 €
Produkt NetBotz Rack Access Pod 170 (für Chatsworth GlobalFrame Racks) Teilenummer NBPD0172 Preis 1 338,75 €
Steuerung
Integrierbar mit StruxureWare Data Center Expert Ein IT-kompatibles, skalierbares Zugangsüberwachungssystem, das kritische Alarme, Videoüberwachungs- und andere wichtige Daten erfasst, strukturiert und verteilt. Für einen einheitlichen, netzwerkweiten Überblick über komplexe physikalische IT-Infrastrukturen.
Master Key Override Der elektronische Zugang kann bei Stromausfällen und für Wartungszwecke mit einer Tastenkombination deaktiviert werden.
Verfügbarkeit
Türkontakt So kann eine NetBotz-Appliance das Öffnen einer Tür erfassen, um dann die Aufzeichnungsfunktion auszulösen.
A-Link communication port Sensor-Pods können bis zu 1000 m entfernt von einer kompatiblen NetBotz-Appliance eingesetzt werden.
Planung des Benutzerzugriffs Für jede konfigurierte Proximitiy-Karte kann Gerätezugang für bestimmte Zeiten gewährt werden.
Physikalische Zugangskontrolle Autorisierten Benutzern kann der Zugang zu Geräten durch Authentifizierung mit Proximitiy-Karte gewährt werden.
Anmeldung von Transponderkarten-Benutzern Registrierung von Proximity-Karten für bestimmte Personen.
Schutz
Nur-Lese-Zugriff Verwenden Sie Zugriffskontrollen, um Konfigurationsänderungen durch Unbefugte an den Systemen zu vermeiden.
Passwortsicherheit Benutzerspezifischer Passwortschutz

Produkt 1

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Eine Produktfamilie auswählen
Bestellnummer auswählen

Produkt 2

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich

Produkt 3

Wählen Sie eine Produktfamilie oder eine Teilenummer für den Vergleich