Schneider Electric stellt APC Smart-UPS-Serie mit integriertem Cloud-Monitoring vor

Schneider Electric stellt APC Smart-UPS-Serie mit integriertem Cloud-Monitoring vor

  • SmartConnect-Netzwerkanschluss ermöglicht sicheres USV-Monitoring ohne komplizierte Konfiguration
  • Remote-Management-Funktionen umfassen Batterieüberwachung, USV-Status und Firmware-Updates
  • SmartConnect-Modelle als 19"-Rackmount oder im Tower-Format mit Leistungen zwischen 750 bis 3000 VA verfügbar

Ratingen, 27. April 2018 – Mit den neuen SmartConnect-Modellen stellt Schneider Electric eine neue Produktlinie intelligenter USV-Systeme mit integrierter Cloud-Monitoring-Funktion für die Absicherung von Servern, Storage- und Netzwerksystemen innerhalb verteilter IT-Umgebungen vor. Die Line-Interactive-USVs mit sinusförmigem Ausgang sind im 19"-Rackmount-Format oder als Tower verfügbar und decken einen Leistungsbereich von 750 bis 3000 VA ab. Je nach benötigter Stützzeit sind die Geräte in der Einstiegsversion SMC oder als SMT-Variante mit höherer Autonomiezeit und umfangreicheren Ausstattungsoptionen erhältlich.

Die SmartConnect-Monitoring-Funktion steht standardmäßig für ausgewählte Modelle aus dem bewährten Smart-UPS-Portfolio von APC by Schneider Electric zur Verfügung. Sie wird über einen zusätzlichen Netzwerkanschluss, der ausschließlich als sichere Schnittstelle für die Fernüberwachung dient, bereitgestellt. Die integrierte Cloud-basierte Fernwartungsoption ermöglicht es dabei auch kleineren Unternehmen oder Small-Office-Anwendern ohne eigene IT-Abteilung den Zustand ihrer USV-Systeme einfach und proaktiv zu verwalten.

Das SmartConnect-Management erfolgt über ein speziell abgesichertes Web-Portal mit verschlüsselter Datenübertragung. Nach der Registrierung erhalten Kunden automatische Statusbenachrichtigungen, Firmware-Updates sowie Empfehlungen für den Batteriewechsel und die Wartung. Das Monitoring benötigt dabei nur einen einfachen Zugang zum Internet. Eine Softwareinstallation, SNMP-Kenntnisse oder spezielle Gateways sind nicht notwendig. Auch technisch nicht versierte Anwender können so jederzeit den Status ihres USV-Systems einsehen – einfach per Smartphone oder mit jedem anderen Internet-fähigen Endgerät.

EcoStruxure-basierte Lösung
Die netzwerkfähige APC Smart-UPS-Serie mit SmartConnect-Funktion ist eines der neuesten Produkte im Rahmen der EcoStruxure IT DCIM-as-a-Service-Architektur von Schneider Electric. Die Grundlage von EcoStruxure IT bilden intelligente, vernetzte Lösungen, die datengetriebene Analyse nutzen, um die Wartung und den Betrieb der physikalischen IT-Infrastruktur zu vereinfachen. EcoStruxure IT unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung der betrieblichen Leistung, erhöht die Transparenz von dezentralisierten IT-Infrastrukturen und macht intelligente Fernwartungsdienste für IT-Spezialisten weltweit verfügbar.

Über Schneider Electric

Schneider Electric ist führend bei der Umsetzung der digitalen Transformation in den Bereichen Energiemanagement und Automatisierung. Das Unternehmen bietet intelligente Lösungen für die Segmente Privathaushalt, Gebäudetechnik, Rechenzentrum sowie für Infrastrukturanbieter und die Industrie. Mit Niederlassungen in über 100 Ländern gehört Schneider Electric zu den weltweiten Marktführern im Energiemanagement, in der Mittel- und Niederspannung sowie bei der sicheren Stromversorgung und der Automatisierungstechnik. Wir bieten integrierte Effizienzlösungen, die Energie, Automation und Software nahtlos miteinander verbinden. In unserem globalen Ökosystem arbeiten wir mit einer großen Partner-, Integratoren- und Entwicklergemeinschaft zusammen. Unsere offenen Plattformen gewährleisten dabei Echtzeitkontrolle und maximale Betriebseffizienz. Wir glauben, hervorragende Mitarbeiter und Partner machen Schneider Electric zu einem großartigen Unternehmen. Unser Engagement für Innovation, Vielfalt und Nachhaltigkeit stellt sicher, dass unser Firmenmotto „Life is On“ für alle Menschen, zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort gilt.

www.schneider-electric.de

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Sascha Hommer
Tel.: +49 (0)261-963 757-24
E-Mail: shommer@riba.eu