Die neue Smart-UPS On-Line von Schneider Electric ist die erste einphasige Produktgruppe mit Leistungsfaktor Eins.

London, 10.   Juni 2014:  Schneider Electric, ein führender Anbieter im Bereich Energiemanagement und Stromversorgung, hat seine neue APC by Schneider Electric™ Smart-UPS On-Line-USV-Produktreihe mit 5 bis 10 kVA angekündigt. Die Einheiten mit 6 bis 10 kVA sind die ersten einphasigen USV-Produkte mit Leistungsfaktor Eins, während die USV-Geräte mit 5 kVA über einen Leistungsfaktor von 0,9 verfügen.

Bill Manning, Vice President, Business Power Solutions, Schneider Electric: „Aufgrund der steigenden Kosten für Energie und der Bedenken um die Effizienz sind IT- und Standort-Manager darauf aus, den Energieverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren, indem sie Infrastruktur und Lastanforderungen besser abgleichen. Unsere USV mit Leistungsfaktor Eins helfen dabei, den Energieverbrauch sowie die Komplexität eines Stromausfallschutzes zu reduzieren. Leistungsfaktor Eins bietet mehr echte Leistung für die aktiven getakteten Stromversorgungen mit Leistungsfaktorkorrektur, die sich in den meisten IT-Servern und Netzwerkgeräten finden.“

Die neuen Smart-UPS On-Line-Geräte ermöglichen eine effiziente Leistung mit geringem Platzbedarf. Dank ihres flexiblen Designs können die Einheiten im Rack montiert oder separat aufgestellt werden. So sind die neuen USV-Geräte in nahezu jeder Umgebung einfach zu installieren, zu betreiben und zu warten. Die USV-Produkte werden durch eine integrierte Netzwerkmanagementkarte vervollständigt, mit deren Hilfe ganz bequem weitere Zubehör- und Kommunikationsoptionen hinzugefügt werden können.

Die neue APC Smart-UPS On-Line-Reihe nutzt eine Doppelwandler-Online-Topologie und eignet sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, von Netzwerk- und Serverräumen bis hin zu Zweigstellen und der sicheren Stromnutzung. Dieses Hochverfügbarkeitsdesign, in dem der Wechselrichter fortwährend einen geregelten Strom ausgibt, bedeutet, dass die USV für den Schutz von Geräten eingesetzt werden kann, die nicht einmal kleinste Abfälle der Spannung oder Änderungen der Frequenz verkraften (z. B. Geräte mit Linearnetzteil, die in der Verarbeitungs- und Steuerungsbranche weit verbreitet sind).

Da die meisten Computer und Netzwerkgeräte jedoch kleine Spannungsabfälle von weniger als 20 Millisekunden aushalten, können die Smart-UPS On-Line-Geräte auch in einem hocheffizienten umweltfreundlichen Modus betrieben werden. In einem stabilen Zustand wird der Doppelwandlerbetrieb umgangen, um eine USV-Effizienz von bis zu 97%* zu erzielen. So werden nicht nur Stromverbrauch und Kosten gesenkt, sondern dank des geringeren Wärmeverlusts auch die Kühlungsanforderungen reduziert. Eine geringere Wärmeentwicklung führt darüber hinaus zu einer längeren Lebensdauer wichtiger Komponenten, wie z. B. Batterien.

Eine grafische LCD-Anzeige mit mehrfarbigem Hintergrundlicht bietet eine zentrale Übersicht des USV-Status in Echtzeit. Die LCD-Anzeige bietet darüber hinaus Diagnose- und Protokollinformationen, mit deren Hilfe Sie Stromprobleme erkennen können, bevor sie einen Ausfall verursachen. Zur Förderung eines effizienten Betriebs und der Energieüberwachung bieten die Einheiten auch einen integrierten Energiezähler.

Die neue Smart-UPS On-Line-Produktreihe bietet darüber hinaus ein intelligentes Batteriemanagement mit Informationen zu einem voraussichtlichen Batterieaustausch, die kontinuierlich angepasst werden, damit Benutzer den Zustand jeder Batterie (einschließlich jener in externen Batteriemodulen) überprüfen können und eine Warnung erhalten, wenn eine Batterie ausgetauscht werden muss. So wird die Lebensdauer der Batterien verlängert. Im Falle eines Ausfalls macht es die Benutzeroberfläche dem Benutzer einfach, die entsprechende Batterie zu finden, und empfiehlt ihm ggf. im gleichen Arbeitsschritt auch die anderen Batterien auszutauschen. Batterien können im laufenden Betrieb ausgetauscht werden, ohne dass dieser hierdurch unterbrochen wird.

Die neue Produktreihe bietet eine kurze Wiederaufladezeit, wodurch sie auch bei Installationen, bei denen häufige Stromprobleme zu vielen aufeinanderfolgenden Ausfällen in einem kurzen Zeitraum führen können, eine hohe Verfügbarkeit gewährleistet. Darüber hinaus kann die USV mit oder ohne eine geladene Batterie betrieben werden, um einen Lastneustart zu garantieren, wenn die Stromversorgung wiederhergestellt wurde.

Um IT-Managern noch mehr sorgenfreie Sicherheit zu bieten, umfassen die neuen Smart-UPS On-Line-USV-Geräte eine dreijährige Garantie. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.schneider-electric.com und www.apc.com

Informationen zu Schneider Electric
Als weltweiter Spezialist für Energiemanagement ist Schneider Electric in mehr als 100 Ländern aktiv und bietet integrierte Lösungen über verschiedenste Marktsegmente hinweg, einschließlich Marktführungspositionen in den Bereichen Versorgung und Infrastruktur, Industrie und Maschinenbau, gewerbliche Gebäude, Datacenter und Netzwerke sowie Wohngebäude. Mit dem Ziel, Energie sicher, zuverlässig, effizient, produktiv und umweltfreundlich zu halten, erreichten die über 150.000 Mitarbeiter der Gruppe einen Umsatz von 24 Milliarden Euro im Jahr 2013. Dies war nur durch das große Engagement aller Mitarbeiter möglich, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Einzelpersonen und Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Energie optimal zu nutzen.

www.schneider-electric.com

Redaktionshinweis
*Sollte die Stromversorgung im umweltfreundlichen Modus die konfigurierbaren Grenzwerte über- oder unterschreiten, wechselt die USV umgehend (weniger als 10 ms) automatisch zurück in den Online-Modus.

Lesen Sie die Neuigkeiten von Schneider Electric

Hier klicken